#1 Bremsen kratzen nach längerem Bergabfahren von Fraenzman 09.08.2016 22:14

avatar

Hallo,

nach mehreren Bergtouren im Urlaub ist mir aufgefallen, dass nach längeren Bergabfahren scheinbar die Bremsen ein eigenartiges Geräusch wie ein Kratzen oder Schleifen von sich geben. Teilweise beim treten auf die Bremse, quietscht und scheuert aber auch ohne graufzusteigen. Bremsverhalten nicht offensichtlich beeinträchtigt.

Ist nach einiger Zeit stehen oder geradeausfahren wieder weg (Bremsen ausgekühlt??)

Bremsscheiben und Backen von 1,5 Jahren (25.000km) erneuert...

vielleicht kennt das Phänomen jemand von euch...

danke
Fraenzman

#2 RE: Bremsen kratzen nach längerem Bergabfahren von XV-Christian 09.08.2016 23:27

avatar

Guck mal ob ein Steinchen zwischen den Bremsbacken der Scheiben eingeklemmt ist. Hatten wir in den Picos de Europa bei einer Abfahrt ins Tal nachdem wir einige km Schotterpiste auf dem Hügel gefahren waren. Quietschte und scheuerte auch ohne Bremsen. Nachdem ich auf dem nächstbesten Parkplatz angehalten hatte, konnte man per Nase auch das betroffene Rad identifizieren. Habe dann die Bremse mal im Stand fest durchgetreten, was dem Steinchen wohl den Rest gegeben hat. Jedenfalls war es danach weg - sowohl das Quietsch-Schleifen als auch der unangenehme Geruch.

#3 RE: Bremsen kratzen nach längerem Bergabfahren von Reinhard 10.08.2016 10:16

avatar

Hallo,

ist/war bei meinem auch, vorne rechts, beim Bremsen und dass schon seit Jahren. So ein Kratzen und Schaben, und immer nur in Verbindung mit sehr kurvigen, hügeligen Straßen. Also, wenn man damit rechnen muss, dass die Bremsen heißer werden als sonst. Dachte zuerst, das würde daran liegen, dass der Bremskolben nicht mehr komplett zurückgedrückt wird, weil er schon so korrodiert ist. Aber war nicht wirklich so, zumindest ist er nicht anders, als die anderen drei. Nachdem das Geräusch dann wieder wochenlang nicht zu hören war, hab ich auch nichts mehr unternommen und seit mehr als zwei Jahren hatte ich es überhaupt nicht mehr. Bin mir aber sicher, dass es wieder kommt, wenn’s in die Berge geht….

Viele Grüße
Reinhard

#4 RE: Bremsen kratzen nach längerem Bergabfahren von Fraenzman 16.08.2016 17:48

avatar

Hallo,
gestern wieder ähnlichen Effekt, nach 60km Autobahn abgefahren und 10km später auf normaler Landstraße/Dörfer wieder dieses Geräusch - hab ich sogar aufgedrehtem Radio gehört.

Scheinbar war es beim Gas-wegnehmen, beim Gesgeben wars wieder weniger, nach 2km knarrend-kratzender Peinlichkeitsfahrt durch den Ort wieder weg.

heute in die die Werkstatt auf eine Hebebühne, extra noch 30km vorher gefahren - NIX ZU FINDEN.
das einzige was die Mechaniker meinten, dass die Kardanwelle sehr viel Spiel hat:
- beim Mittelgelenk nach oben und unten in dieser Gummihalterung
- beim hinteren Diff bei links-rechts Drehung
--> wieviel ist da normal?
--> Lager?
--> kann da was mit der Diffbremse sein? deshalb vielleicht kratzen/reiben/quietschen nach kurviger Bergabfahrt? hat die der 2007er drinne? INTERESSANT: wenn man an einem Rad gedreht hat, hat sich das andere nicht mitgedreht, weder in die gleiche noch andere Richtung - soll dass so sein oder ist da was faul?

danke für jede Hilfe
Fraenzman

#5 RE: Bremsen kratzen nach längerem Bergabfahren von XV-Christian 16.08.2016 21:14

avatar

Also ich meine, die neuen Rexe haben eine Diff-Sperre. Die Bremse war bis 2004. Ich mag mich irren.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz