#1 Getriebe hakelig nach Ölwechsel von Maxl 16.02.2015 14:05

avatar

Hallo,
habe vor kurzem alle Öle gewechselt, ensprechend dem Wartungsplan die entsprechenden LiquiMolis verwndet.
Seitdem hab ich allerdings n bissl hakeliges Getrieben, vor allem der 1. und 2. Gang verweigern manchmal das Einlegen beim runterschalten.....
Habe fürs Getriebe wie gesagt das LiquiMoli "Hochleistungsgetriebeöl sae 75W-90" verwendet.
Und vorher war das Schalten butterweich.....
Hab beim Ölwechsel gemerkt, dass die angegebenen 3.2l nicht reingepasst haben. Bei mir war mach 2.x Litern Schluss, bzw. es lief oben wieder raus.

Irgendwelche Ideen, Tips, Hilfen....?

Gruß Max

#2 RE: Getriebe hakelig nach Ölwechsel von Andreas 17.02.2015 09:04

avatar

hallo max,
ich habe das "liqui moly 75W-90" jetzt seit ca. 50.000 kilometer im getriebe. -und auch bei mir ist das schalten nach dem wechsel gefühlt etwas hakeliger geworden, -allerdings in nem rahmen der mich nicht stört. -und mein rex hatte von anfang an (neu) bei kälte hakeliges herunterschalten vom 3. in den 2. gang.

liqui moly listet weitere zwei öle als passend auf, -vielleicht ist da eines dabei, das keinen negativen einfluss auf das schalten hat.....
http://www.liqui-moly.de/liquimoly/web.nsf/id/pa_oelwegweiser.html -unter lieferwagen ist der rex mit aufgeführt.
-ich lasse das liqui moly bei mir drinnen, aber falls du einen erneuten wechsel ins auge fasst, würde ich bei liqui moly fragen, was sie dir in diesem fall empfehlen. -denke die sollten wissen, was im falle von hakeligem schalten für öl angesagt ist.

mit grüßen,
andreas

#3 RE: Getriebe hakelig nach Ölwechsel von Maxl 06.03.2015 14:27

avatar

Nach dem Langzeittest kann ich nun bestätigen, dass es eigentlich nur bei Kälte hakelig wird, und auch nur beim Runterschalten in den 2. Gang. Wenn der Motor warm ist bzw. wenns Wetter grad mal keine Wintertemperaturen aufweisst, hakelt auch nix.
War vielleicht ein Zufall, dass mein Ölwechsel gerade mit dem Wintereinbruch zeitlich übereinstimmte.
Werd das Öl jetz auch erstmal drinnlassen und dann beim nächsten Ölwechsel in 2 Jahren mal anderes verwenden.

Gruß ax

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz