#1 hinteres Kardangelenk kaputt :-( von RoBaert 28.02.2013 17:23

avatar
Heute am späten Nachmittag hat sich mein hinteres Kardangelenk (vor dem hinteren Diff) krank gemeldet.
Natürlich ungünstig, da ich morgen mal die erste Etappe von Wien nach Wels,
am Samstag von Wels nach Lech/Arlberg und zurück nach Wien fahre.
Originalteile erst am Dienstag verfügbar, laut Herth+Buss im Katalog nicht bekannt.
Aber der Hyundai Dealer meines Vertrauens hat nach den technischen Maßen gesucht und doch etwas gefunden.
Wenn alles gut geht, bekomme ich meinen Rex zeitgerecht morgen am Nachmittag wieder!!!
Das nenne ich Service, in Wien hätte sich das vermutlich morgen erst einmal jemand angeschaut.
Doch gut das ich immer meiner Werkstätte treu war.
#2 Re: hinteres Kardangelenk kaputt :-( von Reinhard 01.03.2013 07:10

avatar
Hallo RoBärt,

ich drücke Dir mal die Daumen, dass es heute noch klappt. Kann man schon sagen, woran das Gelenk "gestorben" ist? Du hast doch immer wieder abgeschmiert, oder bist Du da so wie ich, es vorhaben, aber sich dann doch immer wieder von noch "wichtigeren" Dinge ablenken lassen...

Grüße
Reinhard
#3 Re: hinteres Kardangelenk kaputt :-( von Andreas 01.03.2013 12:06

avatar
hallo "robärt" ;) ,
-klasse dass sich deine werkstatt um ein anderweitig passendes teil kümmert und nicht auf das teure original-hyundai-gelenk besteht!... -und stimmt, herth+buss hat führt für unseren rex offiziell kein kreuzgelenk, -aber eben ein baugleiches für nen mitsubishi.....

hier nochmal für alle mit zukünftigen "kreuzglenkproblemen" ein par links mit informationen zu den kreuzgelenken:

WARTUNGSPLAN mit ersatzteilnummern:
http://starex-4x4.communityhost.de/thread/?thread__mid=124414315

kreuzgelenk und weiterführender link zum kreuzgelenkwechsel:
http://starex-4x4.communityhost.de/thread/?thread__mid=909779717


-bring das hier nochmal, da manche beiträge im laufe der zeit in den "tiefen des forums" verschwinden und die suchfunktion des forums leider seeeeehr schlecht ist und oft viele beiträge "unterschlägt"....

-also viel spaß mit deinem frischen gelenk,
grüße,
andreas
#4 Re: hinteres Kardangelenk kaputt :-( von RoBaert 02.03.2013 18:26

avatar
Ich und schmieren = hahaha
Daran kann es gelegen sein.
Aber es ist mitlerweile eingefahren, habe bereits 1500km gestern Nachmittag und heute drauf gefahren.
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz