#1 Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 25.01.2022 20:18

Hallo,
Ich bin neu hier und hab mal ne frage:

Wenn ich einen Bordstein runterfahre
macht es beim einfedern an der Hinteachse
links ein lautes Klonk, beim Fahren ist nichts zu hören.
Hab schon den Stoßdämpfer weg gehabt, am aufgebockten Auto
Am Federpaket und Rad gewackelt, da ist alles fest.
Hatte das schonmal jemand?

Kann mir noch jemand den Unterschied vom Froschrex
zum Schlitzrex erklären? Meiner hat die Lufthutze auf
der Motorhaube.

Gruß Markus

#2 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Hofbauer4x4 25.01.2022 22:01

avatar

Servus, dann hast du einen Schlitz Rex ( Schlitz - Schlitzaugen - Schmale Scheinwerfer)
Das Kann das Kardanwellen Mittellager sein oder der Hintere Stabi - Pendelstützen , oder die Längslenker gummi der Starrachse. Am besten zu einen der Spur einstellen kann und dort mal auf den Fahrwerkstester oder rüttelplatte rauf.
Dan siehst du es in action 👍

#3 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von J.H. 26.01.2022 14:52

Hi,

schaut mal auf die Signatur von Markus:

Zitat
H-1 Bj. 2006 LKW zulassung 2 WD 140PS ca. 88000Km



Hat denn der 2WD denn gleiche HA und HA-Aufhängung wie unsre 4WD?!

VG Jörg

#4 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Madimax 27.01.2022 01:50

Der Anschlaggummi oberhalb der Blattfeder ist noch dran?
Alle Gummilager in den Augen der Blattfedern sind noch drin und in Ordnung?
Die Gummilager in den Federschäkeln sind noch drin und in Ordnung?
Stoßdämpferbefestigungenin Ordnung?
Dämpfer selbst sind ok?

#5 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 27.01.2022 17:42

Hallo,

Ich hab ein paar Bilder von unten gemacht.
Da sind keine Stabilisatoren.
Das einzige was Gummigelagert ist sind die Blattfedern.
Die Gummipuffer sind natürlich nicht mehr die besten
Anschlagpuffer sind dran.
Stoßdämpfer hatte ich mal ausgebaut, keine Veränderung.
Dann muss ich mal auf ne Bühne, nur mit Wagenheber ist
da überall immer Spannung drauf.

Gruß Markus

#6 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 27.01.2022 17:50





#7 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von BraveStarex 27.01.2022 22:24

avatar

Hallo Nasal,

Versuche mal:

Blattfedern fetten

Federbrieden nachziehen

Federschäkel bzw. Federbuchsen auf spiel prüfen.

Auf dem letzten Foto die Blattfederklammer, sieht komisch aus.

Mal überprüfen lassen.

Viele Grüße

Frank

#8 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Madimax 28.01.2022 12:03

Zitat von Nasal500 im Beitrag #5
Hallo,

Ich hab ein paar Bilder von unten gemacht.
Da sind keine Stabilisatoren.
Das einzige was Gummigelagert ist sind die Blattfedern.
Die Gummipuffer sind natürlich nicht mehr die besten
Anschlagpuffer sind dran.
Stoßdämpfer hatte ich mal ausgebaut, keine Veränderung.
Dann muss ich mal auf ne Bühne, nur mit Wagenheber ist
da überall immer Spannung drauf.

Gruß Markus




Natürlich gibt es hinten keinen Stabi, welchen Sinn hätte der auch bei Blattfedern?
Sowohl die Blattfedern und ihre Schäkel als auch die Stoßdämpfer haben Gummilager oder sollten sie zumindest haben. Wenn die schon zu zerfleddert sind werden sie besser ausgewechselt.

Wie sieht es denn mit dem Reserverad aus, liegt das stabil und wackelfrei in seinem Korb?

Ist das Kardanwellen-Mittellager noch i. O.?

Kann es sein dass der Auspuff irgendwo anschlägt?

#9 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 03.02.2022 08:45

Guten Morgen,

Der Auspuff schlägt nicht an, das Ersatzrad ist fest Mittellager ist auch gut.
Ich bestelle die Gummilager für die Blattfedern und tausche das ganze.

Die Hinteren Gummis sind nur gesteckt, müssten gut rausgehen.
Vorne ist bestimmt eingepresst, gehen die mit einer Hülse und
Gewindestange zum ausdrücken raus?

Gruß Markus

#10 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 02.03.2022 22:46

Hallo,
Alles gewechselt.
Das "Klonck" ist immer noch da.
Ich mach jetzt mal unter die Blattfedern an den enden Gummiunterlagen. Fetten will ich an den Blattfedern nichts,
Da hängt doch dann der ganze Dreck dran.
Noch jemand einen tip?

Gruß Markus

#11 RE: Geräusch beim Randstein runterfahren von Nasal500 05.03.2022 17:27

Hallo,
Hab jetzt gerde rumprobiert.
Wenn ich die Handbremse leicht ziehe ist das Geräusch weg.
Dann müsste es von der Bremstrommel kommen.
Ist da was drin wo Spiel hat und gegen die Trommel schlägt?
Bremsleistung ist gut, blockiert sofort wenn ich die Handbremse zieh.

Gruß Markus

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz