#1 Neuvorstellung !!!!!! von Gero 10.08.2018 15:00

avatar

Hallo in die Runde,

kurz zu mir, ich besitze ein paar Geländewagen und auch ein reines Motorsport Fahrzeug, bin also um es auf den Punkt zu bringen ein begeisterter 4x4er. Vor Jahren habe ich beim freien Fahren einen Holländer kennengelernt der einen Starex mit Modifikationen durch das Gelände bewegte und es war klar, ich muss einen haben. Lange Rede, ich habe einen gut in Zahlung nehmen können, Bj.2006 CRDI mit neuem Rumpf, Turbo, Hinterachse und verhältnismäßig wenig Schweißarbeit. Die Freude ist groß und wird auch nicht durch die Restarbeiten getrübt, welche da wären. Rahmen instand setzen, div. Schweißarbeiten, Hochdruckpumpe wechseln und Allrad-/Untersetzung instandsetzen. Dazu direkt meine fragen, hat jemand Schlüsselnummern für mich?(Fahrwerks/Rahmen Komponenten, Motor) mein Schein ist genullt. In den Beiträgen die ich gefunden habe, wurde zwar gefragt aber nicht darauf eingegangen.
Am Tiefsten in den Motor komme ich über einen 2005 KIA Sorento, alles andere zu 4x4 etc. ist nicht hinterlegt, auch nicht in der Fehlersuche unterstützt. Ich bin nicht gut am PC, also quasi PC Legastheniker, wenn schon detailliert hierzu gepostet wurde, dann tut mir das leid, ich habe es nicht gefunden. Also Danke im Voraus, in diesem Sinne Gute Fahrt und Grüße aus Schwerte.

#2 RE: Neuvorstellung !!!!!! von Skippy 10.08.2018 17:11

avatar

Willkommen hier!

Schlüsselnummern: 8252 445

Motorkennung D4CB (Rumpfmotor gleich mit Kia Sorento, aber andere Teile unterschiedlich)
Über den Motor findest Du im Netz und auch bei Wikipedia einiges an Infos.

Getriebekennung ist mir nicht bekannt.

Wieviele KM hat Deiner denn drauf?

Warum musst Du die Railpumpe wechseln? Vorsicht dabei, da wirst Du wohl auch die entsprechende Steuerkette (1 von 3) samt Kettenspannern wechseln müssen.

Zum Allradsystem und dessen Schwächen findest Du im Forum genügend Infos, meistens ist das U'drucksystem im Bereich der Elektropneumatischen Ventile undicht und muss in diesem Bereich durch Austauschen der Schläuche instandgesetzt werden - und funktioniert dann meistens auch.
In wenigen Fällen ist die U'druckdose unten am Verteilergetriebe defekt und kann durch ein Festo-Teil ersetzt werden. Auch dazu gibt es Infos hier im Forum.

#3 RE: Neuvorstellung !!!!!! von Gero 10.08.2018 23:02

avatar

Hey !! Danke für die schnelle Antwort!! Gesamtlaufleistung ist 200000 der Austauschmotor hat 80000 gelaufen habe ihn ausgelesen und unter Last bricht die Pumpe ein !! Freue mich über den Wagen und auf die Arbeit ! Habe mein letztes Projekt abgeschlossen und da passte das jetzt gerade gut !! Vielleicht revidiere ich ihn komplett ich schreibe zwischendurch wie es läuft !! Danke und bis bald!!

#4 RE: Neuvorstellung !!!!!! von Skippy 11.08.2018 09:43

avatar

Zitat von Gero im Beitrag #3
und unter Last bricht die Pumpe ein !!


Hey, lass mal die Pumpe in Frieden und mach mal bitte den klassischen Kaffeebechertest mit den Injektoren! Du weisst schon, Rücklaufmengen messen und vergleichen.
Ich denke dass das Ergebnis klar sein wird.

#5 RE: Neuvorstellung !!!!!! von Gero 11.08.2018 10:52

avatar

Hallo !!! Ich bin erst mal mit der Karosse und dem Rahmen beschäftigt habe heute angefangen. der Motor kommt zuletzt. Habe mich gestern entschieden den Wagen ganz zu machen, auch Lack und Innenausstattung kommen dran. Ich werde sowieso noch ein paar Tipps brauchen wenn es an das Fahrwerk und den Antrieb geht, melde mich zwischendurch immer wieder mal!! Manchmal braucht es nur eine Gute Idee oder einen anderen Blickwinkel!!!!! Habe das gute Stück gestern durch unser Testgelände bewegt und es ist wirklich schön gewesen, der Wagen macht gerade wegen der Besonderheiten Spaß und man muss Fahren können !!!!!!!!!!!!! Das gefällt mir auch !! Ich mag das Konzept, schade das es so wenige davon gibt! Lieben Gruß Gero !!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz