#1 artgerechte Haltung des Rex von RoBaert 04.06.2012 17:02

avatar
Mein Rex hatte am Sonntag wieder die Möglichkeit eine "artgerechte Haltung" zu bekommen.
Auch wenn der Schwellerschutz nicht ganz 100%ig so ist wie ich ihn mir vorgestellt hatte,
ich war soooooo froh das er doch da war!!! :-)

guckst du
#2 Re: artgerechte Haltung des Rex von Reinhard 14.06.2012 16:02

avatar
Hallo RoBärt,

sieht ja recht gemütlich aus und das ganz ohne MTs. Wieso plötzlich die normal Straßenbereifung?

War es noch viel Arbeit den Schwellerschutz hinzubekommen und was "stört" Dich daran?

In LAH war ich, da ich meisstens die letzte Auf- oder Abfahrt falsch nehme, auch froh ihn gehabt zu haben. Der Schlag war schon recht heftig, aber außer des Abplatzen des Lacks und einer kaum fühlbaren Verformung, ist nichts passiert. Wenns der Schweller gewesen wäre, hätte es sicherlich anders ausgesehen.....


Viele Grüße
Reinhard
#3 Re: artgerechte Haltung des Rex von RoBaert 14.06.2012 21:32

avatar
Für die Montage der MT´s fehlte mir die Zeit.
Montage der Schweller wurde unterlegt und einiges gefeilt - im Nachhinein nicht der Rede wert.
was mir nicht taugt:
das er wirklich nur die Unterkannte des Schwellers schützt, das Blech oberhalb habe ich mit trotzdem schon verbeult
die Klemmmontage fahrerseitig hinten ist nur bedingt belastbar

Aber trotzdem schützt er einiges - immer wieder froh das ich zumindest diesen Schutz habe
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz