Seite 3 von 3
#51 RE: Re: K A P U T T ! ! von Andreas 16.09.2014 14:44

avatar

hallo ,
-wenn dein werkstatttermin nichts ergibt, lass am besten gleich hyundai auslesen....
-deine fehlerbeschreibung passt zu mehreren ursachen...
-es gibt sowohl fehlercodes, die auch nach erlöschen der warnleuchte im speicher bleiben und andere, die sich nach verschwinden des problems "selbst" löschen......
am besten lässt wirklich gleich bei hyundai auslesen, denn es gibt schon recht viele hyundai-codes, die nicht mit obd2 auftauchen...., -wenn du selbst reparieren möchtest, lass für ein paar € auslesen und dir die codes einfach geben, ich kann dir dann helfen das problem weiter einzukreisen......
-sinnvoll ist es, erstmal auslesen und evtl. vorhandene fehlercodes notieren, -dann alle fehlercodes aus dem speicher löschen. dann ne zeitlang fahren und erneut auslesen.... -dann sieht man, welcher fehler "der aktuelle" ist.... -manchmal sind im speicher noch längst nicht mehr relevante alte fehler gespeichert, die einen nur verwirren.....

viel glück,
andreas

#52 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Speleos 18.09.2014 16:07

avatar

Hi Leute

Tja, meine Dummheit und Faulheit wird mit einer Werkstatt Rechnung bestraft. Ach hätte ich doch nur die eingeschleifte Tuningbox mal zur Probe ausgebaut ! Wollte ich ja, aber meine Frau eilte zur Eile an dem Tag. Der Mechaniker hat mir das Teil jedenfalls um die Ohren gehauen. Gut, ich kann den Rex erst ab heute Abend testen ob es das tatsächlich war. Die Box war 8 Jahre drin und hatte nie Probleme bereitet !

Aber jetzt bin ich gleichzeitig wieder auf der Suche nach den nun wieder fehlenden 30PS ! Wer hat eine Lösung für mich ?
a) 150€ Box (wie bisher), aber allgemein sollen die Teile ja gefährlich sein, auch wenn meine gut war.
b) Steuergerät irgendwo einschicken und programmieren lassen ? Wer ist gut und billig ?
c) ..

#53 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Andreas 18.09.2014 19:28

avatar

hallo,
ist eher unwahrscheinlich, dass die box selbst die ursache ist..... (außer sie wurde undicht und wasser ist eingedrungen...-falls nicht eh alles fest vergossen ist....) -am wahrscheinlichsten ist da schon einfach ein kontaktproblem von und zur box..... -wenn es nicht doch was gaaanz anderes war/ist.... -und wenn deine box doch defekt ist, baust halt einfach ne neue ein....
-meine billig-tuningbox ist jetzt auch schon weit über 100.000km drin und vollkommen problemlos.... -motor schnurrt mit seinen 150.000 km wie ein kätzchen und braucht weder öl nachgefüllt noch macht er irgendwelche komischen geräusche....
-ich drück dir mal die daumen, dass es nur ein übliches kleines kontaktproblem ist......
-und zu den tuningboxen: denke tuningboxen sind aberabertausendfach in fahrzeugen verbaut..... -und such mal nach fundierten berichten, wo nachweislich die tuningbox für nen schaden ursächlich ist.......... -wenn man sich diese verhältnismäßigkeit anschaut, können die tuningboxen nicht soooooo schädlich sein..... -und ein hersteller, dessen tuningbox nachweislich zu motorschäden führt, ist doch ruckzuck wieder vom markt verschwunden.....

grüße,
andreas

#54 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von 18.09.2014 22:33

Hallo Speleos

Zu spät ist zu spät.

Schau mal hier: Starex Tuning-Chip
Ich würde den Mittleren empfehlen, da passt das Preis-/Leistungsverhältnis am besten.

#55 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Luky 19.09.2014 08:29

Ich kann die hier empfehlen:
http://www.interstar.cc/index.php/en/products/power-box
Und um mit den Mythen mal aufzuräumen: Natürlich führt das ständige abrufen der Mehrleistung zu mehr Verschleiß und dass der Verbrauch mit Tuningboxen sinkt ist ein Placeboeffekt. Die Motoren werden NICHT effizienter...

#56 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Reinhard 19.09.2014 09:40

avatar

Zitat von Moose im Beitrag #54
Starex Tuning-Chip
Ich würde den Mittleren empfehlen, da passt das Preis-/Leistungsverhältnis am besten.


30% Mehrleistung hat meiner Meinung nach nichts mehr mit seriösen Motortuning zu tun, aber das muss jeder für sich entscheiden. Für die auf der Seite genannten 249 Euro hab ich damals nur 20% Mehrleistung bekommen, dafür aber ohne so eine Zusatzbox -> Umprogrammierung des Steuergeräts.

Benzinersparnis konnte ich nur am Anfang feststellen, im Laufe der Zeit hat sich mein Fahrverhalten der größeren Leistung angepasst und ich muss froh sein, wenn der Wagen nicht mehr verbraucht...

Viele Grüße
Reinhard

#57 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Speleos 19.09.2014 16:26

avatar

Danke für die vielen Tips.
Okay, im Moment will ich mir erst mal Zeit nehmen. Das ganze mache ich vermutlich erst wieder nächstes Jahr fertig. So übern Winter komme ich erst mal ohne klar. Werde mir auch mein Bausteinchen nochmal genauer anschauen.
Übrigens, die einen bieten ja sogar Motorversicherung an. Ob die wirkt wenn doch was ist oder nur Augenwischerei ?

Reinhard, wo hast du das Steuergerät umschreiben lassen ?

Beste Grüße

#58 RE: Re: K A P U T T ! ! Injektor, Rail Sensor oder .. von Reinhard 19.09.2014 17:20

avatar

Hallo,

das Steuergerät wurde über die OBD-Schnittstelle im eingebautem Zustand umprogrammiert - hat, so weit ich mich erinnern kann, um die 30-40 Minuten gedauert.

Die Firma ist auch in Deiner Nähe: http://www.chip4power.de/unsere-partner/...ssalmerode.html

Preise varieren sehr. Damals gab es eine Sonderaktion und der Spaß hat 248 Euro gekostet. Bertl hatte auch mal angefragt, und der Preis war wesentlich höher. Also erst anfragen und evtl. auf eine Sonderaktion warten....


Grüße
Reinhard

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz